NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Aktuell sind keine Gruppen-Veranstaltungen geplant.

Learning teakes place in the head.
Understanding takes place
inside the heart
as direct experience.

Mooji

Hast du noch Fragen?

Schreibe mir gerne eine Mail.

Ich freue mich auf dich.

schreib mir eine mail

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Einzelcoaching in der Gruppe

LASS DICH VON DER ENERGIE DER GRUPPE TRAGEN

22. April | online | 11-12.30 Uhr

  •  

     

  •  

     

  •  

     

Ich biete ein neues Format an, auf das ich mich richtig freue:

EINZELCOACHING IN DER GRUPPE

ZUM ABLAUF

In dem Format coache ich eine Person 60 Minuten lang online und eine begrenzten Anzahl an Menschen schaut dabei zu.

Die gecoachte Person sieht während der gesamten Session nur mich – die anderen sind auf stumm geschaltet & haben ihre Bildschirme ausgeschaltet. Nach den 60 Minuten kommen wir alle wieder zurück in die große Gruppe: dann können die Zuschauer*innen Fragen an mich stellen – ohne den Prozess zu kommentieren.

>>> Ich verkünde Thema der Session vorab & anonym <<<

DAS BESONDERE

Entweder reizt dich das Format allgemein und schenkt dir die Möglichkeit mal zu schauen, wie ein Coachingsession ablaufen kann. Das ist dann besonders interessant, wenn du selbst vielleicht schon mit einem Coaching liebäugelst. Und so kannst du mich & meine Arbeitsweise auch kennenlernen.

Es kann aber auch sein, dass dich das Thema anspricht, weil es vielleicht etwas mit dir oder einer dir nahestehenden Person zu tun hat. In beiden Fällen wirst du auf jeden Fall wertvolle Impulse rausziehen.

Der Knaller an dem Format ist, dass Gruppen per se Prozessbeschleuniger sind, d.h. Erkenntnisse passieren schneller und Veränderungen stellen sich ebenso schneller ein.

Außerdem kostet das Ganze nur 30 € – egal ob Coachee oder zuschauende Person.

Mit dem Format möchte ich einen ebenso liebevollen, wie mitfühlenden und respektvollen Raum schaffen – was eine wesentliche Bedingung zur Teilnahme am dem Format ist.

ANMELDUNG

Wenn du ebenso neugierig bist wie ich, dann melde dich gleich für das erste Format am Samstag, den 22. April von 11-12.30 Uhr per Mail unter kontakt@parwan-coaching.de an & lass mich wissen, ob du als Coachee oder Zuschauer*in teilnhemen möchtest.

REGELN

Damit das ganze respektvoll abläuft, gibt es Regeln für diesen Coachingraum:

> Wir respektieren den Mut den Coachees sich in der Gruppe zu zeigen

> Wir sind für den Coachee & unterstützen den Prozess mit unserer Aufmerksamkeit & unserem wohlwollendem Denken

> Wir schalten den Bildschirm während der Session aus & stellen uns auf stumm

> Wir kommentieren die Session im Anschluss nicht, können aber Fragen an die Coachin zum Vorgehen, zu Fragen oder zum theoretischen Input stellen.

 

Anmeldung für die Veranstaltung

Somatische Achtsamkeit

LERNE DICH SELBST WIRKLICH WAHRZUNEHMEN ALS GRUNDLAGE FÜR DEINE NACHHALTIGE REGULATIONSFÄHIGKEIT

20. April | online | 20-21.30 Uhr

Wenn du Lust auf Entspannung, Selbstfürsorge und Achtsamkeit hast, dann bist du bei dem Workshop zur SOMATISCHEN ACHTSAMKEIT genau richtig.

Die Arbeit mit den verschiedenen Wahrnehmungsebenen hilft uns, achtsamer mit uns und anderen zu sein. Einmal gelernt, kannst du das Tool selbst anwenden.

Somatische Achtsamkeit ist DIE Grundlage, um in Balance zu sein. Denn wenn ich nicht weiß, wie es mir geht, weiß ich auch nicht, was ich bzw. was dein Körper und Nervensystem brauchen, damit es dir wirklich gut geht. Somatische Achtsamkeit ist also die Basis dafür, die Sprache deines ganzheitlichen Systems (Body <> Mind) verstehen zu lernen! In dieser Praxis muss nichts weg, vielmehr bekommt alles Raum, ohne dem was ist Bedeutung beizumessen. D.h. die Frage nach dem WARUM stellen wir hier nicht.

SOMATISCHE ACHTSAMKEIT unterstützt dich also darin:

–       Wahrzunehmen ohne zu bewerten
–       Schneller zu spüren, was gerade bei dir los ist
–       Dich selbst besser zu verstehen
–       Grenzen zu setzen
–       Dich besser konzentrieren zu können
–       Weniger zerstreut zu sein
–       Dich zu fokussieren
–       Geduldiger zu werden mit dir und anderen
–       Zu lernen, was dein Körper & dein Nervensystem wirklich brauchen

uvm.

ACHTUNG: Wenn du mehr über die Rolle des Nervensystems erfahren möchtest, dann schau doch mal auf meinem Insta-Account  vorbei, hier teile ich regelmäßig wertvolle Impulse zu dem Thema und vielem mehr!

WANN | WIE | WO

20. April

20-21.30 Uhr
24 €

Online via Zoom

Anmeldung für die Veranstaltung

Meditations-Reihe

ZUR STÄRKUNG DEINER INNEREN MITTE

5 Termine im Februar & März (2.2. | 16.2. | 2.3. | 16.3. | 30.3.)

  •  

     

  •  

     

 

𝕀ℕℕ𝔼ℝ 𝕊𝕆𝕌ℝℂ𝔼 – 𝕖𝕚𝕟𝕖 𝕆𝕟𝕝𝕚𝕟𝕖 𝕄𝕖𝕕𝕚𝕥𝕒𝕥𝕚𝕠𝕟𝕤𝕣𝕖𝕚𝕙𝕖 𝕫𝕦𝕣 𝕊𝕥ä𝕣𝕜𝕦𝕟𝕘 𝕕𝕖𝕚𝕟𝕖𝕣 𝕚𝕟𝕟𝕖𝕣𝕖𝕟 𝕄𝕚𝕥𝕥𝕖 & 𝕗ü𝕣 𝕞𝕖𝕙𝕣 𝔸𝕔𝕙𝕥𝕤𝕒𝕞𝕜𝕖𝕚𝕥 𝕚𝕟 𝕕𝕖𝕚𝕟𝕖𝕞 𝔸𝕝𝕝𝕥𝕒𝕘


Nimmst du dir auch öfter vor, dir mehr Zeit für dich zu nehmen?

Versuchst du vielleicht schon regelmäßig zu meditieren?
Aber irgendwie kommt immer wieder das Leben dazwischen?

Ich finde, manchmal hilft es, wenn wir daraus einfach ein Date mit uns selbst machen zusammen mit anderen, für das wir uns im richtigen Moment entschieden haben und es auch dann mal durchziehen, wenn wir viele Gründe hätten, warum wir uns jetzt keine 30 Minuten Zeit für uns nehmen können.

Die Meditationsreihe INNER SOURCE ist das genau das:  hier hast du alle 2 Wochen im Februar und März einen Termin mit dir selbst, an dem du ganz bewusst in Verbindung mit dir selbst gehen darfst und das ganz bequem von zu Hause aus.

Ich leite dich in den 30 Minuten auf liebevolle Weise in ganz unterschiedlichen Reisen an, um mehr und mehr zur Ruhe zu kommen, Neues in dir zu entdecken und in Sanftheit mit dir in Kontakt zu kommen. Dabei teile ich auch immer wieder wertvolle Impulse aus ganz unterschiedlichen Bereichen (Systemisches Coaching, Spiritulaität, Nervensystem, Rolle des Vagusnerv, Persönlichkeitsentwicklung etc.) und inspirierende Texte mit dir – passend zum Thema der Session.

In der Reihe musst du nichts tun, du darfst dich einfach zurücklehnen und dich von mir 30 Minuten tragen lassen.

Ich gebe dir dabei verschiedene Tools an die Hand, die du dann für dich in deinen Alltag einbauen und anwenden kannst.

ALLES AUF EINEN BLICK:

5 Termine im Februar & März: (2.2. | 16.2. | 2.3. | 16.3. | 30.3.)
Alle 2 Wochen
Donnerstagabend um 20 Uhr
30 Minuten
Online via Zoom
Alles zusammen > 36 €

Hier findest du ein Bespiel für eine somatisch orientierte Meditation, die ich angeleitet habe:

Anmeldung für den Kurs

2-teiliges Online Mini Retreat für einen sanften Übergang ins neue Jahr

DICH BEWUSST VON VERGANGENEM VERABSCHIEDEN & FÜR NEUES ÖFFNEN

18.12.2022 & 15.01.2023 | 12-15 Uhr

mit meiner Kollegin Antonia Schmuck & Elena Parwan

  •  

     

  •  

     

Wir – Antonia Schmuck (@antoniaschmuck.mentoring auf Instagram) und ich – haben ein liebevoll gestaltetes Online Transition Retreat entwickelt, in dem wir dich in zwei Teilen in deiner Zeit des Übergangs vom Alten ins Neue begleiten.

Der Winter ist eine Phase der Besinnung, der Einkehr und eine Zeit, in der wir nach innen schauen. Es ist auch eine besonders nährende Zeit, indem wir durch das bewusste Loslassen Platz für Neues schaffen an der Schwelle zwischen dem Alten und Neuen, zwischen dem, was war und was kommt.

1. TEIL

Das Ende des Jahres ist eine Zeit des Abschiednehmens, aber auch eine wunderbare Möglichkeit, dir ganz bewusst Zeit zu nehmen und wertzuschätzen, was du erfahren durftest. Was möchtest du noch integrieren? Was muss noch verarbeitet werden? Was bist du bereit loszulassen? Und was braucht noch Zeit? Diesen Fragen widmen wir uns im ersten Teil des Retreats und schaffen so Platz für neue Möglichkeiten.

2. TEIL

Mit einem offenen Herzen und in tiefer Verbundenheit zu uns selbst, gehen wir dann über ins neue Jahr 2023. Der Fokus im zweiten Teil liegt dann auf unseren Wünschen, Sehnsüchten und Bedürfnissen. Was wollen wir im neuen Jahr anziehen? Wovon wollen wir mehr? Wo ist Platz für Wachstum und was wollen wir lernen? Wir verbinden uns mit unserer Vision, manifestieren diese und lösen alte Glaubenssätze, die uns davon abhalten, in unsere Kraft zu kommen. 

ELEMENTE

Wir arbeiten mit Elementen aus der Meditation, mit Hypnoreisen, mit ganz sanftem Yin Yoga, mit Klang, Musik und Journaling uvm.

DEINE INVESTITION IN DICH

89 €

Wenn du Lust hast auf eine bewusste Reise des Loslassen und Empfangen im Übergang zum neuen Jahr, melde dich bei uns.

Wir freuen uns auf dich.

Elena

Anmeldung für den workshop

Workshop für Frauen jeden Alters

27.11.2022 | 10 – 17 Uhr
im Schloß in Bad Waldsee

In meiner Arbeit mit Frauen stelle ich immer wieder fest, dass wir alle mit ähnlichen Themen zu tun haben. Es sind die gleichen Fragen, Bedürfnisse, Unsicherheiten und Ängste, die uns beschäftigen.

Meine Erfahrungen in meinem persönlichen Umfeld und in meiner Arbeit in Gruppen, zeigen mir immer wieder, wie wertvoll und nährend es sein kann, sich wirklich authentisch zu zeigen. Den Mut aufzubringen, sich zu öffnen, mit allem da und präsent zu sein, was gerade in dir los ist. Die wohlwollende und aufrichtige Präsenz der Gruppe ist dabei unglaublich heilsam und kraftvoll. Und genau dafür möchte ich einen Raum schaffen.

Der Workshop ist also genau das Richtige für dich, wenn du auch auf der Suche bist nach …

… einem geschützten Raum, in dem deine Sorgen und Ängste und auch deine Freude und Glück vollkommen da sein dürfen.
… einem sicheren Raum, in dem du dich zeigen darfst.
… einem liebevollen Raum, in dem du deine Weiblichkeit frei entdecken oder leben darfst.
… einem getragenen Raum, in dem du erfahren darfst, dass du mit deinen Themen nicht alleine bist.
… einem offenen Raum, in dem du dich frei bewegen darfst.
… einem wertfreien Raum, in dem wir unser Frausein feiern.

Was wir machen werden …

… wir meditieren.
… wir bewegen uns.
… wir tanzen.
… wir berühren uns ganz sanft (keine intimen Berührungen!).
… wir sind auf vielen verschiedenen Ebenen in Kontakt miteinander, ohne viel zu sprechen.
… wir teilen unsere Erfahrungen.
… wir kreieren unseren Raum, in dem wir uns wohlfühlen.
… wir feiern uns.
… wir machen ganz viele sanfte Körperübungen in Dyaden und Tryaden.

Was du erfahren wirst

… du kommst mit dir selbst tief in Kontakt.

… du wirst entspannt und ruhig.
… heilsame Zeit für dich.
… lernst dich in einem liebevollen Raum zu zeigen.
… du wirst sanft und weich, vielleicht auch mal laut und wild.
… du öffnest dich auf deine Weise.
… du wirst dich spüren.
… du fühlst die Schönheit, die in unserer Verletzlichkeit verborgen liegt.
… du begegnest dir selbst mit Mitgefühl.
… du lernst mit deinen Gefühlen zu sein.
… du lernst zu kommunizieren, was gerade da ist.
… tiefe Verbindung mit dir und anderen Frauen.

Es gilt immer: du musst nichts tun, wobei du dich nicht wohlfühlst.

Du bist in diesem Workshop genauso willkommen wie du bist und mit dem, was gerade da ist. Dir muss es z.B. nicht besonders gut gehen. In diesem Raum geht es nicht darum zu performen. Du musst nichts sein, nicht besonders spirituell, dich nicht mit deiner Weiblichkeit auseinandergesetzt haben und eine Antwort auf die Frage haben, was Weiblichkeit für dich ist und du musst auch keinen Tantrakurs besucht haben. Und zugleich darfst du all das natürlich auch.

Alles was es braucht, bist du, so wie du bist, wie du dich gerade fühlst und deine Neugier, dich zu erforschen und deinen Platz im Kreis der Frauen einzunehmen, die sich nach einen sicheren, warmen und nährenden Raum sehnen.

Über sanfte Berührungen …

Berührungen sind für viele Frauen ein ambivalentes Thema. Wir werden also ganz langsam ganz sanfte Formen der Berührung üben. Das können Berührungen nur mit den Augen sein. Eine Hand auf der Schulter, im Nacken oder auf dem Rücken, die uns das Gefühl schenken, getragen zu sein, nicht alleine zu sein.

Generelle Regel ist: wir berühren weder die Brust noch den Intimbereich und andere Stellen, die du individuell mit deinen Partnerinnen in den Übungen besprechen kannst.

Über mich

Ich fange mal ganz ehrlich an: Für mich waren solche Kreise früher ziemlicher Horror. Dafür gab es ganz viele Gründe: v.a. dachte ich immer, ich muss spiritueller, erfahrener oder sonst was sein, um daran teilnehmen zu können.

Und v.a. fand ich freundschaftliche Berührung früher eher unangenehm. Ich habe dann an ziemlich vielen verschiedenen Kursen, Workshops und Retreats über viele Jahre teilgenommen und musste feststellen: ja, solche Räume gibt es und nicht alle Räume sind so und wenn wir uns uns wirklich öffnen für das Berührtwerden, ist das eine wunderschöne Erfahrung.

Mir liegt es ganz besonders am Herzen einen RAUM FÜR ALLE zu schaffen, denn Frausein hat so viele wunderschöne Gesichter.

Ich bin Elena und lebe seit ein paar Monaten wieder in meiner Heimat in Bad Waldsee im Süden Deutschlands. Ich bin systemische Coachin für ganzheitliches & körperorientiertes Coaching, habe das Awakening Women Frauentempeltraining  nach Chamelie Gad Ardagh absolviert und bin Diplom Kulturwissenschaftlerin.

Ich lebe alle Anteile in meinem Leben, denn die Begleitung von Menschen in ihren Prozessen und Kultur als Spiegel einer Gesellschaft liegen mir beide sehr am Herzen.

 

Alle Daten auf einen Blick

Datum: 27.11.2022

Uhrzeit: 10-17 Uhr (min. 1 Stunde Mittagpause / mehrere kleine Pausen dazwischen)

Ort: Im Schloß in Bad Waldsee

Preis nach Selbsteinschätzung: 88 € | 99 € | 111 €
inkl. Tee, Wasser und Obst (kein Mittagessen)

Teilnehmerinnenanzahl: max. 10 Frauen

Der Workshop findet ab einer Gruppengröße von 4 Leuten statt und es sind Frauen jeden Alters herzlichst eingeladen ihren Platz im Kreis der Frauen einzunehmen.

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich – come as you are.

Nach deiner Anmeldung per Mail erhältst du eine Woche vor dem Workshop eine Willkommensemail mit weiteren Informationen.

Ich freue mich auf dich
Elena

Anmeldung für den workshop

STÄRKE DEINE INNERE MUTTER - wie du dich selbst gut begleiten kannst

… und schenke dir einen Raum nur für dich.

ONLINE WORKSHOP am 30.10.2022 | 11-13.30 Uhr

Es gibt ein Thema, das fast alle Frauen verbindet, mit denen ich zusammenarbeite und ich spüre mehr und mehr, dass ich mich genau diesen wundervollen Frauen widmen möchte, die mit diesen Themen in ihrem Leben konfrontiert sind:

_ Frauen, die glücklich sind, wenn es die anderen sind
_ Frauen, die machen und machen und machen: für andere
_ Frauen, die geben, geben und
geben und Angst davor haben „nur“ zu sein
_ Frauen, die vergessen haben, was sie brauchen
_ Frauen, die sich selbst vergessen im Trubel ihres Lebens
_ Frauen, die an sich arbeiten und arbeiten und trotzdem nicht zur Ruhe kommen

Dieser Workshop ist also für Frauen, die …

… sich einen Raum nur für sie selbst wünschen.
… sich Zeit schenken wollen.
… mit sich in Verbindung sein wollen.
… die neugierig sind, was ihre innere Mutter ist.
… die Lust haben, mitfühlende Verantwortung für sich zu übernehmen.
… die Lust haben, sich mit anderen Frauen zu verbinden.

Was wir in dem Workshop machen

INTRO

Wir kommen gemeinsam in unserem Raum an und verbinden uns.

THEORETISCHER INPUT

Einführung in das Thema INNNERE MUTTER: über die äußere und innere Selbstfürsorge, die mit der eigenen Wahrnehmung beginnt und deiner Fähigkeit dich empathisch in deinen Prozessen zu begleiten.

HYPNOTHERAPEUTISCHE REISE

Mit meiner Stimme und Klängen führe ich dich in einer hypnotherapeutischen Reise an einen inneren Kraftort. Du darfst erfahren, was es heißt von Licht gewärmt und geschützt zu sein, du kommst in Kontakt mit deinem inneren Wesen, deinem Licht und deiner Liebe zu dir selbst. Du lässt dich tragen und nährst dich aus deiner eigenen Quelle.

DEINE KREATIVE PHASE

Am Ende der Reise hast du Zeit deine Erfahrungen für dich festzuhalten.

SHARING

Alle sind eingeladen ihre Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen.

OUTRO

Abschlusstanz und Gedicht.

Über die innere Mutter …

Mir ist ganz wichtig zu sagen, dass dieser Workshop explizit FÜR ALLE FRAUEN ist und das heißt auch die, die nicht nur gute Gefühle haben, wenn sie an ihre eigene Mama denken. Bei der inneren Mama geht es nicht um deine wirkliche Mama, die dich auf die Welt gebracht hat oder dich erzogen hat.

An alle Mamas da draußen …

Wenn du jetzt denkst, boah, ich bin schon 24/7 Mutter, nicht auch noch Muttersein in meiner Me-Time, dann ist das genau das Richtige für dich: denn HIER GEHT ES UM DICH. Wenn wir gut für andere da sein wollen, ist es so wichtig, erstmal gut für dich zu sorgen.

Kosten

Early Bird Preis bis zum 16.10.22: 22 € inkl. Aufzeichnung

Live- Teilnhame am Online Workshop + Aufzeichnung ab dem 16.10.2022: 33 €

Du kannst auch nur die Aufzeichnung nach dem Workshop kaufen: 44 €.

Aufzeichnung kaufen
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from - Youtube
Vimeo
Consent to display content from - Vimeo
Google Maps
Consent to display content from - Google